Referentenprofil: Dipl. Ing (FH), M.Eng. Stephan Appel

Stephan Appel

Stephan Appel

Stephan Appel, Architekt, Dipl. Ing (FH), M.Eng. ist selbständiger Sachverständiger für Brandschutz und Bauschäden mit Firmensitz im Hotel Vier Jahreszeiten in Volkach. Seine gerichtliche Zulassung laut Europazertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 gilt für vorbeugenden Brandschutz, Schimmelsanierung sowie Schäden in und an Gebäuden.

Als Referent ist er bundesweit aktiv, zudem hält er Seminare in seiner eigenen Schulungsfirma A.S. TRAINING.

Fachbücher:
Brandschutz im Detail – DECKEN
Brandschutz im Detail – DÄCHER

Referentenporträt Stephan Appel

Jahrgang: 1973

Akademischer und beruflicher Werdegang

1995-1999    – Architekturstudium an der Fachhochschule Lausitz
seit 2001    – Bauvorlageberechtigung und Eintragung in der Bayerischen Architektenkammer sowie Nachweisberechtigung für Brandschutznachweise inkl. Gebäudeklasse 4
seit 2010    – Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
seit 2011    – Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz
2012-2014    – Masterstudiengang, vorbeugender Brandschutz, Technische Akademie Südwest, Kaiserslautern
seit 2014    – Zertifizierter Sachverständiger nach DIN EN ISO/IEC 17024 für
– vorbeugenden Brandschutz
– Schäden an Gebäuden
– Schimmelsanierung

Tätigkeiten

Seit 1999    – Nachweisberechtigter im Brandschutz
Seit 2001    – Prüfungsausschuss IHK Würzburg/Schweinfurt
Seit 2004    – Honorardozent IHK Würzburg/Schweinfurt
Seit 2012    – Dozent für Brandschutz/Bauschäden A.S. Training, Volkach
Seit 2014    – Referent für Brandschutzthemen FeuerTRUTZ-Verlag, Köln
Seit 2015    – Dozent für vorbeugenden Brandschutz EIPOS GmbH, Dresden

Veröffentlichungen – Bücher – Publikationen

Brandschutz im Detail – Decken, FeuerTRUTZ Verlag, 2014
Brandschutz im Detail – Dächer, FeuerTRUTZ Verlag, 2015
Veröffentlichungen im FeuerTRUTZ-Magazin
Brandschutz in Hotelküchen, KIT 2015, Top-Hotel