Referentenprofil: Tanja Bruckmeier

Tanja Bruckmeier

Tanja Bruckmeier

Seit 2006 berät und betreut Tanja Bruckmeier Bauherren und Architekten in ganz Deutschland zum Thema vorbeugenden Brandschutz. Im gleichen Jahr ist sie vom Bildungszentrum IHK der Koblenz-Fachhochschule Kaiserslautern-SSB, Neuwied, zur Sachverständigen für vorbeugenden Brandschutz ernannt worden. 2012 ist das schnell gewachsene Büro in „Bruckmeier Brandschutz GmbH“ umfirmiert worden und beschäftigt derzeit acht Mitarbeiter.

Im Juli 2010 erhielt Tanja Bruckmeier die Anerkennung als Prüfingenieurin bzw. Prüfsachverständige für Brandschutz durch die Ministerin für Umwelt, Energie und Verkehr des Saarlandes. Seit Oktober 2010 ist sie Master of Engineering, Baulicher Brandschutz und Sicherheitstechnik, verliehen von der TU Kaiserslautern und seit November 2011 ist sie Sachverständige für brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung, EIPOS, in Dresden. Im Januar 1997 schloss Tanja Bruckmeier ihr Studium als Diplom-Ingenieurin (FH), im Fachbereich Bauingenieurwesen der FH Rheinland-Pfalz, Abt. Kaiserslautern, ab.

www.bmbgmbh.de