Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Brandschutz Akademie Berlin (BAB)

030 700 800 950||brandschutz-akademie-berlin.de

140218-EBP-Baustellenseite-Berliner-Brandschutz-Akademie-BAB-2

Die Brandschutz Akademie Berlin (BAB) hat die Aufgabe, die technisch-wissenschaftliche und allgemeine Fort- und Weiterbildung von Architekten, Ingenieuren und Naturwissenschaftlern aus Unternehmen, freien Berufen, dem öffentlichen Dienst, Körperschaften des Öffentlichen Rechts und aus fachlichen Betätigungen – besonders im Bereich des Brandschutzes – wissenschaftlich und wirtschaftlich zu unterstützen.

Die BAB bündelt in ihrer Gründungsphase die Fort- und Weiterbildungs- sowie Networking-Aktivitäten des Büros Reinhard Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz und der Eberl-Pacan Gesellschaft von Architekten mbH.

Die BAB betreut die mit verschiedenen Partnern – z. B. der Bundesvereinigung der Fachplaner und Sachverständigen des vorbeugenden Brandschutzes (BFSB), dem Wirtschaftsverband Brandschutz (WVB), der Gütegemeinschaft im Ausbau (GBA) – entwickelten Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen z. B. Berliner Brandschutz-Fachgespräch (BBF).

Die BAB entwickelt in der Zusammenarbeit mit weiteren Partnern (z. B. Technische Akademie Süd-West Kaiserslautern (TAS) Fort- und Weiterbildungsveranstaltung in Berlin, Brandenburg und Umgebung bzw. soweit gewünscht in der Umgebung des Partners.

Die BAB stellt die für die Veranstaltungen notwendige Organisation, Marketingaktivitäten, Projektbegleitung, Räumlichkeiten, Referenten etc. zur Verfügung. Auf Wunsch führt die BAB die komplette Abwicklung durch inkl. der finanziellen Aspekte.

Anstehende Veranstaltungen

November 2018

40. Berlin-Brandenburger Brandschutz-Bier®

29. November 2018, 19:0023:00
Wilhelm Hoeck, Wilmersdorfer Straße 149
Berlin, 10585 Deutschland
+ Google Karte

!!! ACHTUNG: Wir bitten dieses Mal um verbindliche Anmeldungen, wir müssen das Essen nach Möglichkeit vorbestellen, andernfalls erwarten uns lange Wartezeiten. Die Speisekarte schicken wir Ihnen zu!  !!! Bereits vor 125 Jahren (seit 1892) hielt der Bierkutscher hier vor dem „Wilhelm Hoeck“ an und brachte das begehrte Berliner „Gold“ vorbei, welches selbst erst zwei Jahre zuvor (1890) das Licht dieser Welt erblickte. Trotz der gewachsenen Biervielfalt, ist das „Berliner Kindl“ bis dato das nach wie vor beliebteste Bier bei Wilhelm…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren