Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Architektur + Brandschutz Baden-Württemberg 1

24.07.2014, 14:0017:00

Veranstaltungs-Reihe

Architektur + Brandschutz
Baden-Württemberg

Die Veranstaltungs-Reihe „Architektur + Brandschutz“ informiert Bauherr/innen, Architekt/innen, Bauleiter/innen und Ingenieur/innen zu grundlegenden und aktuellen Brandschutzthemen und bietet Möglichkeiten des Austauschs, der Projektzusammenarbeit und erstklassiges Networking.

BrandSchutzNürnberg
Abwechslungsreiche Kurz-Vorträge, offene Diskussionsrunden mit Lösungsansätzen sowie eine nachhaltige Informationsvermittlung stehen im Vordergrund dieser Workshop-Reihe. Je nach Bedarf können die Teilnehmer/innen eigene theoretische oder praktische Erfahrungen und Informationen für ihre Tätigkeit und einen Mehrwert für ihr Unternehmen gewinnen.

Die erste Veranstaltung fand statt am:

24.07.2014, von 14.00 – 17.00 Uhr
im Europa-Park Rust
Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust

Brandschutz in Theorie und Praxis

Brandschutz-Nachweise und -konzepte sind inzwischen wichtiger Bestandteil jedes Bauantrags. Bei größeren Bauvorhaben ist für die Ausarbeitung solcher Nachweise eine besondere fachliche Kompetenz erforderlich.

Wer findet sich überhaupt noch in diesen Dschungel von Vorschriften zurecht?

Welche Anforderungen dienen dem abwehrenden Brandschutz (z. B. Löschwasser, Feuerwehraufstellflächen)?

Warum sollte sich ein Architekt mit dem Thema Brandschutz beschäftigen?

Wer ist der beste Ansprechpartner für Brandschutz?

Fragen zum vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz beantworten Reinhard Eberl-Pacan und Marc Schlicksupp bei der Vortrags-Reihe „Architektur + Brandschutz Baden-Württemberg“.

Reinhard Eberl-Pacan ist Architekt, Fachplaner und Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz und die brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung mit eigenem Büro in Berlin.

Marc Schlicksupp ist Sachverständiger für Brandschutz im BRM Planungs- und Sachverständigenbüro in Müllheim (Baden-Württemberg).

TAGESORDNUNG:

Begrüßung und Vorstellung – (14:00 Uhr)

Büros und Teams der Referenten

„Brandschutz auf den Punkt gebracht“ (14:30 Uhr)

Reinhard Eberl-Pacan referiert zu den Anforderungen des vorbeugenden Brandschutzes aus Bauordnung und nachfolgenden Bestimmungen.

Diskussion (15:00 Uhr)

der Teilnehmer und Referenten zu Erfahrungen in der Brandschutzplanung und -ausführung

„Brandteller“/Pausengespräche    (15:30 Uhr)

feuriger Imbiss

Brandschutzplanung für die Praxis“ (16:00 Uhr)

Marc Schlicksupp referiert zu den Anforderungen des abwehrenden Brandschutzes in der Praxis.
Brandschutz-Workshop (16:30 Uhr)

Anhand mitgebrachter Objekte und Fragestellungen werden in Teamwork Brandschutzkonzepte erarbeitet.

Ende gegen 17:00 Uhr

Referate und Downloads

Ratschläge und Informationen rund um das Thema Architektur + Brandschutz

Brandschutz auf den Punkt ● gebracht

Vorbeugender Brandschutzgemäß Bauordnung und nachfolgender Bestimmungen

Referent: Reinhard Eberl-Pacan
Architekt BDB, Fachplaner und Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz und die brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung mit eigenem Büro in Berlin

Sicherung 2. Rettungsweg über Rettungsgeräte der Feuerwehr

Einsatzbedingungen / -grenzen

Referent: Marc Schlicksupp
Sachverständiger für Brandschutz im BRM Planungs- und Sachverständigenbüro in Müllheim (Baden-Württemberg)

Details

Datum:
24.07.2014
Zeit:
14:00 – 17:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Brandschutz Akademie Berlin (BAB)
Telefon:
030 700 800 950
E-Mail:
info@brandschutz-akademie-berlin.de
Website:
brandschutz-akademie-berlin.de

Veranstaltungsort

Europa-Park Rust
Europa-Park-Straße 2
Rust, Baden-Württemberg 77977 Deutschland
+ Google Karte